WHO THE F***
is RIA META?

RIA META ist systemische Organisationsberatung und kreativer Denkraum. 

RIA META ist mit der Idee entstanden, Menschen und Organisationen darin zu stärken, ihre Wachstumspotenziale bestmöglich zu nutzen. In einem Netzwerk aus schlauen, ausgebildeten systemischen Berater:innen, Coaches und Trainer:innen arbeiten wir daran, innovative Ergebnisse zu liefern und die Arbeitswelt ein bisschen besser zu machen.

_M4B1268_edited_edited_edited.png

...UND WER STECKT DAHINTER?

HI, ICH BIN ELENA. GRÜNDERIN VON RIA META.

SYSTEMISCHE

ORGANISATIONS-

ENTWICKLERIN

COACHIN

BUSINESS TRAINERIN
(BDVT)

100%
PASSION-
DRIVEN

LANGJÄHRIGE
ERFAHRUNG IN AGENTUREN, UNTERNEHMEN &

PUBLIC SECTOR

Values

Zusammen

wachsen 


Innovationspotenziale werden dann freigesetzt, wenn das Teamklima stimmt. Dafür braucht es eine Führungs- und Unternehmenskultur, die Interaktion und Wissensaustausch fördert und durch Kommunikation und Reflexion ein richtig starkes Wir-Gefühl erzeugt. Warum? Weil Menschen machen, was sie fühlen. Und fühlen (wollen), was sie machen.

_M4B1672_edited_edited_edited.jpg
C67C3F85-1883-4343-AB04-5866E4247276_edi

Passion

driven

Die beste Form das Morgen zu gestalten ist es, groß zu denken – und sich in kein Schema zu pressen. Denn Neues kannst du nur sehen, wenn du Neues tust. Wir müssen das Alte nicht bekämpfen und können dennoch Neues formen. Egal, ob digital oder analog, als Menschen oder Organisationen – es geht darum, den Wert im Bestehenden zu erkennen und einen Schritt weiter zu denken. Und dann noch einen. Und dann noch einen.

Von Daniel angelegt _ RM POSTINGS-8.png
82F0612A-C032-4033-AA5E-8CD2F3DB09A4_edi

Always beta, 

always meta

Was es für erfolgreichen Wandel braucht? Den Willen, einen proaktiven Modus und gute Gefährt:innen. Wenn wir mit einem Veränderungsvorhaben beginnen, kennen wir meist vorher noch nicht alle Antworten. Oft wissen wir noch nicht, wo uns die Reise hinverschlägt. Wichtiger als alle Lösungen parat zu haben, ist es, verstehen zu wollen. Wichtiger als das genaue Ziel zu kennen, ist es, dich auf den Weg zu machen. Nicht den Anspruch an dich selbst zu stellen, alles von Beginn an zu wissen – sondern zu lernen. Fragen zu stellen (viele Fragen!) und gemeinsam mit schlauen Menschen neue Perspektiven zu entwickeln und unerwartete Antworten zu finden. Always beta, always meta.

Netzwerk%2520Chancen%2520gruppenbild_edi

Chancengleichheit

Ich glaube an das Prinzip, dass sich Dinge in unserer Gesellschaft irgendwie fair verteilen – wenn die, die etwas mehr haben, etwas für die geben, die weniger haben. In meiner Arbeit ist es mir wichtig, auch ein Angebot für Menschen zu schaffen, die sonst keinen Zugang zu Coachings und persönlicher Weiterentwicklung haben. 10% meiner Arbeitszeit widme ich deshalb dieser Tätigkeit – in Organisationen wie Netzwerk Chancen, Studio2b und in der 1:1-Begleitung von Personen, die nicht über die gleichen Chancen zu Bildungserfolg und Aufstiegschancen verfügen. Sprich mich einfach darauf an und wir finden einen Weg.